KAKTUSLIEBE

Wenn ich eines wirklich nicht habe, dann ist es ein grüner Daumen. Bei mir sterben einfach alle Pflanzen.
Ich weiß nicht wieso, ich gebe mir wirklich Mühe, versuche immer ans Gießen zu denken, aber irgendwie wird es nie so richtig was. Ehe ich mir also die hundertste Blume kaufe und sie wieder töte, habe ich mich jetzt dazu entschieden, einfach die ganze Wohnung mit Kakteen auszustatten. Die sind selbst für mich unkaputtbar und nebenbei sind sie ja momentan sowieso die „It-Boys“ unter den Pflanzen und irgendwie erinnern sie mich auch ein wenig an Urlaub.
Ich wollte gestern eigentlich nur nach ein paar kleinen Blumentöpfen für meine 3 Neuzugänge suchen, da sind mir diese 2 Schönheiten bei Xenos über den Weg gelaufen und ich musste sie einfach mitnehmen. – I’m so in love! Sind sie nicht schön??? – Blumenübertöpfe gab es natürlich nicht, wie eigentlich immer, wenn man etwas Bestimmtes sucht…

 

interior_kaktus_cactus_copper_glass_love_home_xenos_schwarzersamt (5) interior_kaktus_cactus_copper_glass_love_home_xenos_schwarzersamt (3) interior_kaktus_cactus_copper_glass_love_home_xenos_schwarzersamt (4) interior_kaktus_cactus_copper_glass_love_home_xenos_schwarzersamt (2)

mini-kakteen: TOOM // glasbehälter: XENOS // dekoelement „love“ : XENOS

5 thoughts on “KAKTUSLIEBE

  1. Tolle Bilder! Ich selber habe glücklicherweise einen grünen Daumen und einige Pflanzen in meinem Zimmer, aber Kakteen habe ich trotzdem. Was interior angeht sind sie auch die besten Pflanzen für ein schönes Zimmer, wahrscheinlich auch weil sie nicht so viel Platz wegnehmen 🙂

  2. Kakteen sind auch wirklich eine tolle Sache um die Wohnung etwas schöner zu gestalten. Ich mache es bei Schnitt Blumen immer so das ich alle 2 Tage das Wasser wechsel und sie Schreg einschneide, dann kommt immer ein Cent Stück mit ins Wasser dann Blühen sie schöner und länger. Was bei Topfpflanzen helfen soll, ist etwas Kaffeesatz in die Erde mit dazu geben. Von Teebeitel habe ich auch schon mal gelesen? LG

    http://featheranddress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.