WORLD WIDE WEEK #7

This week

Ich sitze gerade in der U2, es ist Samstag Abend und eigentlich wollte ich den Beitrag schon seit einer Stunde fertig haben, denn morgen soll endlich mal ein richtiger Sonntag sein, ohne irgendwas. Während ich also gerade quer durch Berlin fahre und alle 3 Minuten das W-Lan der BVG Stationen nutze, um meinen mickrig wachsenden Text zu speichern, versuche ich irgendwie die Woche in Worte zu fassen, aber das ist manchmal gar nicht so leicht. Irgendwas zwischen Frühlingsgefühlen als Kopfnote und einem Spät-Winter-Tief im Abgang. Ich glaube, es liegt an der Jahreszeit. Mitte Februar ist halt auch nichts Halbes und nichts Ganzes. Bock auf dicke Pullis hab ich nicht mehr, aber der Frühling lässt wohl auch noch eine Weile auf sich warten. Aber zum Glück gehts für mich in zwei Wochen auf einen sonnigeren Kontinent, genauer gesagt nach Marokko, Marrakesh. Geheimnis gelüftet. Travel Posts folgen. // ENG: I’m sitting in the subway, it’s Saturday evening and actually I wanted this post to be done an hour ago, because  tomorrow is planned to be a real Sunday with nothing to do at all. So while I am going all across Berlin using the wifi network of the BVG every 3 minutes at each stop to save my slowly growing text I somehow try to summarize my week – well sometimes it’s not as easy as it sounds. Something between spring feelings as an overtone and a late winter depression in the finish…I think it’s because of the season. Mid-February is kinda half-assed I guess. I’m not up for warm sweaters anymore, but spring is also long in coming. Luckily, it’s only two weeks till I travel to a sunny destination: Marrakesh, Marokko. Secret disclosed. Travel posts will follow soon.

On the Blog

Auf dem Blog gab es in dieser Woche wieder die klassischen 3 Posts, inklusive zwei neuen Outfits und sogar einem Valentinstagspost, – naja so in der Art. Rot spielt zumindest eine Rolle. Neben, na klar, schwarz, gibt es aber noch eine weitere Farbe der Woche: green is the new black. // The three classic posts went online this week on the blog, two new outfits and a Valentine’s post, – ok kind of. At least red plays a role. Next to, of course, black. Another colour got my attention this week: green is the new black.

Falls es auch Männer gibt, die das hier lesen, hier ein paar Tipps aus aktuellem Anlass:

Allgemeine Sicherheitshinweise: Valentinstag

  • Es gibt nicht nur Blumen.
  • vor allem keine von Blume2000
  • oder Aral
  • oder aus dem Supermarkt
  • Erdbeeren in Herzform sind auch nicht so cool

Und wenn deine Liebste das wirklich erwartet, dann hast du die restlichen 364 Tage etwas falsch gemacht und nicht heute.

Danke für’s Zuhören & viel Glück im nächsten Jahr.

If there are any men reading this, here are some tips for you in the light of current events:

General safety notes: Valentinstag

  • There are not only flowers.
  • especially none from Blume2000
  • or Aral and any other gas station
  • or from the supermarket
  • strawberries in heart shaped boxes are neither

And if your love really expects something like this, you have been doing something wrong during the last 364 days and not today.

Thanks for listening and good luck for next year.

World Wide Week

1. Und hier kommt sie, die Verschmelzung von Kleidung und Technik: das Data Dress von Google und Ivy Revel #codecouture // And here it is, the blend of fashion and technology: the data dress powered by Google and Ivy Revel #codecouture
2. Aktuell noch in der Beta Version für Android, aber sicherlich auch bald regulär und damit neuer Hate-Stoff für alle Instagram Nostalgiker: die Galerie Funktion kommt. Refinery weiß mehr: hier. // Still in beta version at the moment, but soon regularly I guess and therewith also new hate-input for all Instagram nostalgists: the multi photo. The Verge knows more: here.
3. Und für alle, die das Trendthema des Jahrhunderts in Sachen Essen auch Leid sind, hier ein schöner Artikel von Zeitjung: Essen als Erstazreligion. // ENG: german only

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.