WHAT’S IN MY BAG

Heute Abend geht’s endlich los: ab in den Urlaub, auf nach Thailand! Ich freu mich schon wahnsinnig doll und gehe meinem Freund schon seit Tagen auf die Nerven, weil ich schon dem Koffer-Packen-Wahn verfallen bin.  Da ich mich jetzt für die nächsten 10 Tage erst einmal komplett offline melden werde, wollte ich euch natürlich nicht ohne einen neuen Post zurücklassen.
Ich habe beschlossen, eine neu Serie einzuführen, in der ich euch von Zeit zu Zeit verschiedene Taschen, bzw. deren Inhalte vorstelle. Je nachdem wohin mich die Taschen begleiten, an welche Orte oder zu welchen Veranstaltungen, gibt es natürlich auch immer etwas neues darin zu entdecken. Da mein Lieblingsort der nächsten 10 Tage wohl der Strand sein wird, wollte ich euch einmal zeigen, was sich so in meiner Strandtasche befindet….
abs
1. Zeitschrift
2. Sonnenspray
3. Sonnenbrille (Vintage)
4. Brillenetui (Mango)
5. Lippenpflege (Prinzessin Sternzauber)
6. Haaröl (Elvital)
7. Portemonnaie (2nd Hand)
absIMG_20140902_114927

abs
8. Kopfhörer (Apple) + Handy (Samsung S3)
9. Trinken, vor allem Wasser (!!!)
10. der aktuelle Lieblings-Bikini (H&M Sale)

abs

Etwas zu lesen ist für mich, neben Musik hören, die liebste Beschäftigung am Strand. Deshalb darf eine Zeitschrift für mich auf keinen Fall fehlen. Dann natürlich die Klassiker: Sonnencreme und eine Sonnenbrille. Zu der Sonnenbrille brauche ich aber immer noch ein Etui, denn Sand und Brillengläser sind keine gute Kombination, ohhh nein. Da die Sonne meine Lippen und Haare immer so schrecklich trocken macht, dürfen auch mein Labello und Haaröl auf keinen Fall im Hotel zurückbleiben. Für ein wenig Eis-Kleingeld landet am Ende noch ein kleines Portemonnaie in der Tasche & dann ab zum Strand!
abs
IMG_20140902_115558
IMG_20140902_115302b_mittel
 abs
Den Bikini habe ich mir vorgestern noch schnell bei H&M im Sale für schlappe 6 Euro ergattert. Eigentlich wollte ich mir dieses Jahr keinen neuen Bikini kaufen, aber dieses leopardene Schmuckstück hat mich schon den ganzen Sommer über angelächelt und dank dem kleinen roten Aufkleber über dem Preisschild konnte ich letztendlich doch nicht widerstehen …
Bezüglich Thailand werde ich euch natürlich via Instagram auf dem Laufenden halten, insofern ich im Hotel gutes Wlan habe. Ich freue mich schon sehr auf ein wenig Sonne, Palmen, Kokosnüsse und Entspannung, ganz viel Entspannung!
P.S. Wenn euch bestimmte Orte bzw. deren Tascheninhalte besonders interessieren sollten, dann kommentiert hier auf dem Blog oder via Facebook, ganz egal. Ich freue mich auf eure Kommentare! 🙂

6 thoughts on “WHAT’S IN MY BAG

  1. Ich liebe „what’s in my bag“ Posts <3
    Den Tiger Bikini finde ich klasse! Würde ich mich selbst nur nicht trauen, ihn zu tragen.
    Lesestoff muss immer mit an den See / Meer / Schwimmbad.
    Deine Sonnenbrille ist ein echter Hingugger!

    Gefällt mir alles sau gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.