COPENHAGEN PHOTO DIARY

In den letzen Jahren habe ich ziemlich viele Städte und Länder bereist, aber kein Ort hat mich so sehr begeistert, wie Kopenhagen. Nicht, weil er so außergewöhnlich oder einmalig ist, sondern einfach weil es sich wie ein zweites zu Hause angefühlt hat – von der ersten Minute an. Und so verkitscht es auch klingt, man hat wirklich das Gefühl, als würde die Zeit dort langsamer vergehen & das ist ein wunderbares Gefühl.

copenhagen_photo_diary_kopenhagen_tipps24 

 

ENG: Maybe you know it already, but I think I’m better in taking pictures and arranging them in a post than writing nice articles and stuff. That’s why I don’t want to ruin this post with too many (bad) words and just tell you that this city stole, really stole my heart. I never visited a place in the past which felt like home right from the first minute. COPENHAGEN – I’ll be back soon! ♡

 

copenhagen_photo_diary_kopenhagen_tipps20

 
 

copenhagen_photo_diary_kopenhagen_tipps10

 

Copenhagen

4 thoughts on “COPENHAGEN PHOTO DIARY

  1. Hey Elisa, also ich find ja deine Bilder immer so cool, weil man so richtig merkt wie du einen Stil gefunden hast der dir gefällt und mit dem du dich glaub ich einfach gerne ausdrückst. Ich war leider noch nie in Kopenhagen, hab mich dann irgendwie immer für den Süden entschieden. Keine Ahnung warum … Aber klingt echt toll – vor allem weil man auch einfach so viel tolles darüber hört !
    Lg Emely

    1. Ahh Danke Emely. <3 Das freut mich so sehr zu hören.
      Wenn du die Möglichkeit hast, mach es auf jeden Fall. Kopenhagen ist ein Traum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.